Jahresgruppe Führen und Leiten

Reflexion, Austausch und Input für professionelles, sinnstiftendes Leadership

ÜBER DIE JAHRESGRUPPE

Neueste wissenschaftliche Erkenntnisse über Leiten, Lernen und Kommunikation fließen als Hintergrundwissen für die Stärkung der Praxis ein. Neben Phasen intensiver Auseinandersetzung, finden auch Spielerisches und Leichtigkeit Raum.

Systemische Methoden, Sinn- und Wertorientierung aus der Logotherapie nach Viktor Frankl sowie systemische Strukturaufstellungen bilden die fundierte Basis. Für den perfekten Transfer in den eigenen Alltag sorgen zahlreiche Reflexions- und Supervisionselemente. 

Ein Workshop wird mit Unterstützung von Pferden als Feedbackgeber abgehalten und zum Abschluss werden Sie auf der Donau noch einmal gemeinsam ins Rudern kommen...


ZIEL DER WEITERBILDUNG

  • Durch die professionelle Begleitung setzen Sie ihre Schritte als Führungskraft gezielt und geplant. Sie kennen ihre Stärken und Schwächen, verbinden Fachlichkeit mit Achtsamkeit und vermeiden dadurch Über- und Unterforderung bei sich selbst, Ihren Teams und Vorgesetzten.
  • In der Gruppe (Peergroup) entwickelt sich ein Vertrauensverhältnis, das die Lernprozesse ergänzt und Entwicklungen fördert. Die Peergroup kann über die Jahresgruppe hinaus selbst organisiert weiter bestehen.
  • In diesem Jahreszyklus werden Sie intensiv begleitet. Zudem lernen Sie verschiedene Methoden kennen, die persönliche und organisatorische Entwicklung fördern.


ZIELGRUPPE

  • Menschen in leitenden Positionen, die sich professionelle Begleitung UND Austausch mit anderen Führungskräften wünschen
  • Erfahrene Führungskräfte, die sich neue Impulse für einen Sinn- und Wertorientierten Führungsalltag wünschen
  • Angehende oder neue Führungskräfte, die gestärkt in die neue Rolle hineinwachsen möchte


TERMINE UND INHALTE

Element 1: Workshops

Die 2 Workshops vermitteln Fachwissen und ermöglichen Selbsterfahrung rund um das Thema Führung in zwei spannenden Settings: einmal pferdegestützt, einmal in Kanus auf der Donau. Zudem profitieren Sie vom Austausch mit Menschen mit ähnlichen Erfahrungshintergründen (Peergroup).

  • 11. Oktober 2019, 9.00 – 17.00; FührungsKraft durch Klarheit; Reit- und Therapiezentrum Steckenpferd in Linz-Ebelsberg, 

    Leitung:
    Mag. Michaela Hainzl, Dipl. Päd. Romana Pixner

  • 5. Juni 2020, 9.00 - 17.00; Teamleitung, Teamentwicklung – Zielorientierung und Förderung ohne Überforderung; Regattazentrum Ottensheim,

    Leitung:
    Mag. Michaela Hainzl, Mag. Thomas Schmäl


Element 2: Einzelcoachings

in 5 Einzelcoachings á 1,5 Stunden bearbeiten Sie Ihre aktuellen Anliegen und Herausforderungen. Sie reflektieren Ihre individuellen Schritte mit einem erfahrenen Coach.

Coach: Mag. Michaela Hainzl; Termine nach Vereinbarung


Element 3: Organisationsaufstellung

Die Systemische Strukturaufstellung ist eine Methode, Organisationsstrukturen und -prozesse sichtbar und unmittelbar erfahrbar zu machen. Die eigene Rolle im System wird klar, Veränderungs- und Problemlösungswege werden aufgezeigt. Jede Führungskraft kann ein Thema aus ihrem beruflichen Umfeld aufstellen. 

  • 7. Februar 2020, 9.00 - 17.00 h

Leitung: Mag. Eva Gütlinger


Element 4: Supervisionstage

in den 2 Supervisionstagen werden aktuelle Situationen aus Ihrem Arbeitsalltag analysiert und Handlungsmöglichkeiten aufgezeigt. Dabei profitieren Sie von den Erfahrungen der KollegInnen in der Gruppe methodisch begleitet von der Supervisorin. Zudem ist jeder Tag einem inhaltlichen Thema gewidmet.

Termine: 

  • 6. Dezember 2019, 9.00 - 17.00 h: Stressmanagement und Burnout Prävention – auf mich und Andere achten.
  • 3. April 2020, 9.00 - 17.00 h: Kommunikation und Umgang mit Konflikten.,

Leitung: Mag. Michaela Hainzl


KOSTEN

Gesamtpreis: € 1.960,- (brutto für netto)

Beinhaltet 5 Einzelcoachings á 1,5 Stunden, 4 Workshop-Tage und 1 Tag Organisationsaufstellung.

Individuelle Förderungen über das Bildungskonto des Landes OÖ. (oder auch anderer Bundesländer) sind möglich – bitte bei Anspruch individuell abklären.

Eine Anrechnung dieses Kurses für eine Lebens- und Sozialberater*innen-Ausbildung (in Planung) wird angestrebt und ist voraussichtlich möglich.


INFORMATION UND ANMELDUNG

Bildungsfreiraum
Gärtnerstraße 19, 4020 Linz
Tel.: +43 650 60 61 007 (Michaela Hainzl)
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.bildungsfreiraum.com

Die nächsten Termine

20
Sep
2019

Weiterbildung über die Werte von Jesper Juul mit Ruth Karner

26
Sep
2019

Willkommen auf deiner Bühne mit Linda Wallner-Topf

27
Sep
2019

Konsequent und mit Herz: Arbeit mit Jugendlichen - Workshop mit Birgit Traunfellner

04
Okt
2019

Trauma. Und wie gehts weiter? mit Andrea Satzinger-Plappart und Silke Ortner

Mehr

Meine Achtung vor dem "Gewebe des Lebens"
das sich in Aufstellungen zeigt, wird mit jeder Aufstellung mehr.
Und auch meine Dankbarkeit, mit Hilfe dieser Arbeit
zu Heilungsprozessen beitragen zu können.